Menschen

zu malen und zu zeichnen
ist für mich eine sehr respektvolle Tätigkeit.

 

Egal ob ein Akt oder ein Portrait

die Herausforderung besteht immer darin

genau hinzusehen und zu spüren

was im gezeichneten oder

gemalten Bild wichtig ist.

Sich auf sein Gegenüber einlassen ohne 

vulgär zu sein ist der Respekt den es benötigt.